Ena Topcibasic

Follow:

In Montenegro geboren studiert Ena TopńćibaŇ°ińá Gesang an der Universit√§t f√ľr Musik und darstellende Kunst Wien. Vor zwei Jahren sang sie mit 18 Jahren die Titelpartie von Monteverdis Tancredi e Clorinda unter der Leitung von Michael Schade in Wien. Vergangene Saison war sie im Oktett in Gounods Faust an der Kammeroper zu erleben. Sie hatte zahlreiche Solo-Auftritte in √Ėsterreich, Deutschland, Serbien und Montenegro und war auch bei Konzerten im Wiener Musikverein sowie im Schlosstheater Sch√∂nbrunn zu h√∂ren, oftmals an der Seite namhafter K√ľnstler und K√ľnstlerinnen wie Lena Belkina, Marijana Mijanovińá, Kirsten Sch√∂tteldreier, Burkhard Fritz oder Nikolaus Habjan. Am Theater an der Wien ist die die junge Sopranistin erstmals zu Gast.

– von der Theater an der Wien Biografie

Copyright @ Arnold Schoenberg Chor Wien