deutsch english japanisch

Arnold Schoenberg

Arnold Schoenberg, geboren 1874 in Wien, gestorben 1951 in Los Angeles, war einer der einflussreichsten und bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Ab 1903 Lehrtätigkeit in Wien und Berlin (Schüler waren unter anderen Anton von Webern, Alban Berg und Hanns Eisler).

Er emigrierte 1933 in die USA und lehrte von 1936 bis 1944 an der University of California in Los Angeles.

 

Schoenberg entwickelte nach 1918 die Zwölftontechnik, er wandte sie in fast allen folgenden Werken an, griff aber gelegentlich auch auf die Tonalität zurück.


Lesen Sie hier mehr über Arnold Schoenberg.

Die ASC CD-Edition:

 
ASC Edition 2
ASC Edition 3
TANTUM ERGO

ASC Edition 4
 
ASC Edition 5

Messe h-moll

 
ASC Edition 7
Maria!
ASC Edition 8
LUX!
 
ASC Edition 9
DER TOD TANZT.
ASC Edition 10
Stille Nacht
 
ASC Edition 11

Komm,
Jesu, komm

 

 

potenzmittel levitra rezeptfrei;com0com signed driver